Gästehaus Nemitzer Heide
Gästehaus Nemitzer Heide 

Selbstständig verreisen

Ansichtskarte

 

Wir laden Einzelreisende und Gruppen aus Ihrem Organisationsbereich herzlich ein, ihren Urlaub bzw. ihre Freizeit in unserem Gästehaus zu verbringen.

 

Wir bieten Menschen mit Betreuungsbedarf aber auch ein Urlaubsangebot ganz ohne ihre BezugsbetreuerInnen vom Heimatort. Für manche ist das eine Urlaubsabwechslung bei Erhalt von Sicherheit, für die Einrichtungen wesentlich kostengünstiger und leichter zu organisieren. Wir weisen besonders darauf hin, dass unser Personal sozialpädagogisch ausgebildet ist. Die Freizeiten nehmen in der Regel 12 Personen auf.

 

Bei der Reise zu uns helfen wir in unterschiedlichem Maße. Schauen Sie dazu unter dem Link auf dieser Seite "Anfahrt".

1. Wir holen und bringen zum Bahnhof Salzwedel kostenfrei.

2. Wir holen und bringen zu den Bahnhöfen Wittenberge bzw. Uelzen für einen Betrag von 30 € pro Fahrt, egal wieviel Personen mitfahren. 

3. Wir holen und bringen zu Ihrer Einrichtung mit unserem Bus oder mit der Bahn. 

 

Wir vermitteln Ihnen auch gern Kontakt zu Einrichtungen, die schon viel Erfahrungen mit unserem Angebot gemacht haben.

 

 

Für alle Themenangebote gilt:

 

Wir selber betreuen unsere Gäste mit unseren FreizeitbetreuerInnen. Das Team wird geleitet von der Sozialpädagogin Ina Sandfort.

 

Das Gästehaus Nemitzer Heide schreibt hier einen Aktivurlaub aus. Unsere Gäste genießen es, dass wir fast jeden Tag einen Ausflug unternehmen. Das macht ihnen in der Regel viel Freude, ist allerdings auch mit körperlichen Anstrengungen verbunden. Das Gästehaus Nemitzer Heide bietet kein Sanatorium, keine Kur, keine Verhinderungspflege. Die Gäste dürfen nicht mit akuten, außergewöhnlichen Erkrankungen anreisen.

 

In der Betreuung des ISBB ist nicht inbegriffen: Regelmäßige Pflege. Dafür nehmen wir 13 € die Stunde oder buchen einen externen Pflegedienst, der auch über die Pflegekasse abrechnen kann. Hierzu benötigen wir ein direktes Gespräch mit unserem Pflegedienst Ina Sandfort 05848981565. Da wir und unser ambulanter Pflegedienst in der Vergangenheit auch schon unbezahlt blieben, müssen wir bei Rechnungen im Nachhinein sehr konsequent sein.

 

Im Preis auch nicht einbezogen ist die Einzelzimmerbuchung, die kostet zusätzlich 12 € pro Übernachtung. Wir meinen, dass 8 € Taschengeld pro Tag ausreichen. Auch wenn Eintrittsgelder bei Veranstaltungen oft selber getragen werden müssen.

 

Dieses Gesamt-Angebot setzt voraus, dass unsere Gäste sich eigenmotiviert in eine Gruppe eingliedern können und wollen. Die Begegnung mit neuen, ungewohnten Menschen ist für unsere Gäste erfahrungsgemäß eine große Freude. Manche behinderte Gäste mögen das allerdings nicht oder sind dadurch sogar gestresst. Sie fühlen sich bei uns nicht wohl.   

 

Wir gehen davon aus, dass bei unseren Gästen das gleiche Verhalten im Urlaub zu akzeptieren ist, wie Nichtbehinderte es für sich auch pflegen: Die Regeln des Alltags werden etwas lockerer genommen. Wir können und wollen nicht die Einrichtungen in den Urlaub hinein kopieren. Problematischen Ess- oder Rasiergewohnheiten begegnen wir nicht mit aller pädagogischen Konsequenz, solange sie niemanden stören und niemandem schaden.

 

Die Überwachung der Medikamenteneinnahme kann bei uns vom Standard der Heimateinrichtung abweichen. Wir achten jedoch auf klare Aufträge.

 

Wir beachten die Bestimmungen des Betreuungsrechts und handeln deshalb nicht gegen den Willen des behinderten Gastes.

 

Zu den einzelnen Freizeiten sind hier nur die Hauptthemen genannt. Zusätzlich können alle Orte einbezogen werden, die unter dem Link "Was man hier so machen kann" genannt werden. Jeden Tag gibt es einen besonderen Ausflugs- oder Programmpunkt. Die Freizeiten unter dem Oberthema "Folklore" beziehen Folkloremusik unter unserem Folkloredach mit ein.

 

Während der Freizeiten werden immer wieder Fotos gemacht, von den Teilnehmenden und uns. Unsere Aufnahmen werden hier manchmal veröffentlicht. Wer das nicht möchte, den bitten wir, uns das mitzuteilen. Nichtausschluss nehmen wir als Zusage.

 

Zur Vereinbarung von Einzelheiten rufen Sie uns bitte an: Leiterin der offenen Freizeiten ist Diplom-Sozialpädagogin Ina Sandfort: 05848 981565

 

Solange hinter einem Angebot kein entsprechender Hinweis auf eine Ausbuchung steht, können Sie auch noch buchen.

 

2018 bieten wir folgende Themenwochen an:

 

 

Da in hohem Maße die zusammenkommende Gruppe bestimmt, was wir wärend einer Freizeit machen, gibt es nie ein fertiges Programm. Was wir so ungefähr machen, sagt der Titel und ein Beispiel dazu, das wir in einem früher Jahr in der gleichen Freizeit gemacht haben. Klicken Sie hier einige Beispiele.

08. bis 15. Febr. 2018 - Karneval in Trebel

7 Tage = 504 €

 

Verkleiden, Tanzen, Disco und lustige Filme in unserem hauseigenen Kino.

 

 

 

05. bis 12. März 2018 - Thermal-Badespaß 1 (Ausgebucht)

7 Tage = 504 €

Begrenzung auf 8 Teilnehmende


Thermalbad Gartow

 

 

 

13. bis 20. März 2018 - Thermal-Badespaß 2 (Ausgebucht)

7 Tage = 504 €

 

Thermalbad Gartow

 

 

 

22. bis 27. März 2018 - Folklorefreizeit 1 - Störche und andere Tiere

5 Tage = 360 €

 

 

Trebel liegt an der "Deutschen Storchenstraße". Viele andere Tiere besuchen wir auch.

 

 

 

 

 

28. März bis 03. April 2018 - Oster- und Frühjahrsfest

6 Tage = 432 €

 

Zu dieser Freizeit sind Familien und Freunde ausdrücklich mit eingeladen. Sie werden in Nachbarhäusern untergebracht, sind ansonsten mit uns zusammen, wenn sie es wollen.

 

 

27. April bis 03. Mai 2018 - Folklorefreizeit 2 - Dorffest mit Musik

6 Tage = 432 €

 

In Trebel findet der Kiekemarkt statt und in der Region viele Frühlings-Feste drumherum.

 

 

 

07. bis 14. Mai 2018 - Mit dem Fahrrad durch das Wendland.

7 Tage = 504 €

Kleingruppe = maximal 8

 

Wer mit dem Fahrrad fahren kann ist herzlich eingeladen, mit uns durch das pfingstfrohe Wendland zu fahren. Wir haben Zweiräder und Dreiräder auch im Verleih (ohne Mehrkosten). Es gibt in dieser Zeit im Rahmen der "Kulturellen Landpartie" hier im Wendland viele Kunsthandwerksmärkte. 

 

 

 

23. bis 30. Mai 2018 - Folklorefreizeit 3 - Lieder und Leute im Frühling (Ausgebucht)

7 Tage = 504 € 

 

Der Mai ist der Monat der Lieder. Wir nutzen unser neues Folklore-Dach für Events und besuchen Veranstaltungen im Wendland. Denn viele Leute kommen aus ihren Häusern und besingen den Frühling.

 

 

 

 

11. bis 21. Juni 2018 - Folklorefreizeit 5 - Tierparks und Streichelzoos I (Noch 2 Plätze)

10 Tage = 720 €

 

In naher und mittlerer Umgebung gibt es einige Orte, an denen der direkte Kontakt mit Tieren möglich ist, wenn man will. 

 

 

 

22. Juni bis 02. Juli 2018 - Folklorefreizeit 6 - Kapitäne der Elbschifffahrt  (Ausgebucht)

10 Tage = 720,00 €

 

Mit verschiedenen Bootstypen fahren wir über die Elbe, Dampfer und Barkassen und sogar mit einem Floß. Auch für Rollstuhlnutzer.

 

 

03. bis 16. Juli 2018 - Fußball in Trebel und bei der WM in Russland

13 Tage = 936,00 €

 

Wir spielen mit Trainer Hauke Fußball und schauen die WM-Spiele auf der Großleinwand. Deutschland wird Weltmeister.

 

 

 

23. Juli bis 2. August 2018 -Folklorefreizeit 7 -Ernte feste feiern -

(Ausgebucht)

10 Tage = 720 €

 

 

 

 

Der Sommer strebt seinem Höhepunkt zu, da feiern wir die Ernte mit verschiedenen Erntefesten in der Region.

 

06. bis 16. August 2018 - Folklorefreizeit 8 -

2. Trebeler Folklorefest

10 Tage = 720 €

 

Wir genießen Folkloremusik unter unserem Folkloredach, wie einst mit den Zillertaler Haderlumpen in Trebel.

 

 

 

 

 

 

17. bis 23. August 2018 - Foklorefreizeit 9 - Heideblüte, 1. Teil.  (Ausgebucht)

6 Tage = 432 € (Kann in den zweiten Teil verlängert werden)

 

Jetzt blüht die Heide und jetzt feiern wir viele Feste im Wendland. 

 

 

24. bis 30. August 2018 - Foklorefreizeit 10 - Heideblüte, 2. Teil.  (Ausgebucht)

6 Tage = 432 €

 

Wie Folklorefreizeit 9 - In diese Zeit fällt das Heideblütenfest der Region

mit viel Pauken und Trompeten.

 

 

 

02. bis 07. September 2018 - Folklorefreizeit 11 - Tierparks und Streichelzoos II   (Ausgebucht)  

5 Tage = 360,00 €

 

Wie Folklorefreizeit 5 (siehe oben).

 

 

 

Mit der MS Elise geht es von Dömitz aus über die Elbe

 

 

 

10. bis 20. September 2018 - Folklorefreizeit 12 - Kapitäne der Elbschifffahrt II 

10 Tage = 720 €

 

Wie Folklorefreizeit 6 (siehe oben).

 

 

 

27. Sept. bis 04. Okt. 2018 - Folklorefreizeit 13 - Apfelernte (Ausgebucht)

 

Zu unserem Gästehaus gehört eine große Apfelbaumwiese und die wiederum gehört zu der überregionalen "Route der alten Obstsorten" . Das Thema dieser Folklorewoche ist daher der "Apfel". Wir besuchen Apfelmostereien und pressen Äpfel zu Apfelsaft. Wir backen Apfelkuchen und essen verschiedene Apfelgerichte. 

 



22. Oktober bis 01. November 2018 - Folklorefreizeit 14 - Feuerwehr

10 Tage = 720 €

 

 

In dieser Woche geht es um Naturgewalten. Wir lernen in einfachen Erfahrungen mehr vom Wetter und vom Wind und vom Wasser und vom Feuer - zusammen mit der Feuerwehr. Einmal in diesen Tagen machen wir einen Tagesausflug in die Autostadt Wolfsburg.

 

 

 

 

 

 

07. bis 11. Dezember 2018 - Folklorefreizeit 15 -Weihnachtsmärkte im Wendland und in Hamburg

4 Tage = 288 € 

 

Hier in der Region Wendland gibt es viele Weihnachtsmärkte. Die Märkte besuchen wir, aber einmal auch einen Markt in Hamburg. Wir feiern den Advent vor dem gemütlichen Ofen des Gästehauses mit kleinen Geschenken, hören und singen Weihnachtslieder.

 

 

 

14. bis 18. Dezember 2018 - Folklorefreizeit 16 -Weihnachtsmärkte im Wendland und in Berlin 

4 Tage = 288 €

 

Hier in der Region Wendland gibt es viele Weihnachtsmärkte, meist mit gebastelten Produkten. Die Märkte besuchen wir, aber einmal auch einen Markt in Berlin. Wir feiern den Advent vor dem gemütlichen Ofen des Gästehauses mit kleinen Geschenken, hören und singen Weihnachtslieder.

 

Für die 4 Tage nehmen wir 288 €

 

 

 

21. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 - Folklorefreizeit 17 - Festtage in gemütlicher, fröhlicher Runde. (Ausgebucht)

12 Tage = 864,00 €

 

 

Zu den Feiertagen entsteht schon traditionell bei uns eine gemütliche, familiäre Atmosphäre: Heilig Abend mit Hausmusik und Geschichten, an den Weihnachtstagen Gottesdienst in unserer sehr schönen, 200 Meter entfernten Dorfkirche.  
 
Gemeinsame Vorbereitungen für Silvester, Silvesterfeier mit Spielen und sanftem Feuerwerk. Wenn das Wetter sehr kalt ist, machen wir nicht so viele Tagesausflüge wie im Sommer, sondern unternehmen mehr im Gästehaus.

Zum Weihnachtsfest bekommt jeder Gast von uns ein kleines Geschenk. Geschenke von zuhause dürfen nicht mitgebracht werden, da wir damit schlechte Erfahrungen gemacht haben.
 

Gästehaus Nemitzer Heide

Nemitzer Str. 3

29494 Trebel

Rufen Sie einfach an unter

+49 5848 981565 +49 5848 981565

oder 01738252503 - Ina

oder 015228916312 - Lothar

oder 015164007594 - Hauke

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Eine Briefmarke für Trebel als Auszeichnung
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gästehaus Nemitzer Heide